Die Physiotherapie-Praxis Nikolas Pawlik aus Straßbessenbach hat der Feuerwehr Bessenbach ein sog. Spineboard gespendet. Das Spineboard (Rettungskorsett) ist ein Hilfsmittel zur Rettung verunglückter Personen, bei denen eine Verletzung der Wirbelsäule nicht auszuschließen ist. Durch dieses Gerät kann der Patient achsengerecht z.B. aus einem verunfallten Fahrzeug gerettet werden und ermöglicht so, Verletzungen an der Wirbelsäule zu vermeiden. Die Feuerwehrleute der Feuerwehr Bessenbach werden in den kommenden Wochen mittels Ausbildungen und praktischen Übungen auf das neue Rettungsgerät geschult, um dieses in einem Einsatzfall optimal verwenden zu können.

Gemeinde Bessenbach und Feuerwehr Bessenbach bedanken sich auch an dieser Stelle sehr herzlich bei der Physiotherapie-Praxis Nikolas Pawlik für die großzügige Sachspende! Ein solches Rettungsgerät kann die aktive Feuerwehrmannschaft im Sinne einer möglichst patientenschonenden Rettungsmethode hervorragend brauchen. Danke!