Sie sehen ROT – Sie sehen richtig!

 

Nachdem die bisherige Schutzkleidung ihre Ablegereife erreicht und teilweise auch schon deutlich überschritten hatte, konnte von der Gemeinde Bessenbach in einem ersten Schritt, zunächst für alle Atemschutzgeräteträger, jeweils ein neuer Satz Feuerschutzkleidung beschafft werden. Diese Schutzkleidung wurde am gestrigen Abend nach der erfolgten Einweisung an einen Teil der Mannschaft ausgegeben.

Die neu beschaffte Schutzkleidung besteht aus einer schwarzen Hose und einer doch noch recht ungewöhnlichen roten Überjacke, welche im Straßenverkehr deutlich vor einer schwarzen Jacke wahrgenommen wird. Dies sind jedoch nur die optischen Neuerungen. Die weiteren Vorzüge dieser neuen Schutzkleidung liegen allerdings unter dem Überstoff verborgen. Besserer Schutz gegen Wärme, besserer Schutz vor mechanischer Einwirkung von außen, erhöhter Tragekomfort sind nur einige Details, die uns zur Entscheidung für dieses Modell bewegt haben.

Mit der Beschaffung der neuen Schutzkleidung konnte ein deutlicher Schritt zur Verbesserung unserer Sicherheit bei Einsätzen gemacht werden.

 

Weitere Informationen erhalten sie unter der Herstellerhomepage:

http://www.s-gard.de/presse.php?pid=20110628-04